Physiotherapie bei Kindern

kinderphysiotherapie

Gründe für Physiotherapie bei Kindern:

  • abweichende motorische Entwicklung
  • neurologische Erkrankung erworben/angeboren (z.B ICP, Plexusparese…)
  • orthopädische Probleme (z.B Sichelfuß… )
  • Asymmetrie/Schädelasymmetrie
  • Schiefhals
  • verminderte oder erhöhte Muskelspannung
  • Muskelerkrankungen
  • Gleichgewichtsstörungen, motorische Ungeschicklichkeit
  • Haltungsschwäche
  • Nachbehandlung bei Bewegungseinschränkungen nach Unfällen und Operationen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Übergewicht

 

  • Beratung, Handling, Instruktion für Eltern/Betreuungspersonen
  • Diagnostik: standardisierte und nicht standardisierte Entwicklungstests
  • Abklärung bzw. Befund Erstellung